Die Idee für den Zigarrenclub Salzburg wurde bereits im Jahre 2006 vom Salzburger Sascha Prötsch geboren, die praktische Gründung des Vereins sowie die Umsetzung erfolgte erst Dezember 2008.

Der „Zigarrenclub Salzburg“ ist ein Verein für alle Zigarrenliebhaber aus Salzburg und Umgebung.

Der Verein „Zigarrenclub Salzburg“ ist gemäß seiner Statuten ein nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein, die Aktivitäten des Vereins werden durch Einschreibgebühr und Jahresmitgliedsbeitrag finanziert.

Die Mitglieder treffen sich jeden 1 Donnerstag im Monat, Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Durch die eingehobenen Mitgliedsbeiträge werden Verkostungen, Vereinsreisen sowie Charity Aktionen finanziert.

Der Verein ist seit 28.12.2008 im Vereinsregister unter der ZVR-Zahl 270610541 bei der BUNDESPOLIZEIDIREKTION SALZBURG eingetragen.